Kuddelsoft_Logo

XPFilter-Homepage

mit freundlicher Genehmigung von Robin Sommer entsteht hier eine Homepage von XPFilter.

Vorschläge und Verbesserungen bezüglich dieser Seite sind gern willkommen :-)

Die Seite erklärt bsw. warum Robin sich zurückgezogen.
Man bekommt hier aber auch den Source von XPFilter

Inhaltsverzeichnis:

Warum wird XPFilter nicht mehr weiterentwickelt?


Dazu schrieb Robin am 07.08.1997 in der Group de.comm.software.crosspoint folgendes:

René‚ deutet es ja schon an, und ich moechte es hiermit nun auch offiziell bekanntgeben:
Die aktuelle Version von XPFilter (1.41) wird wohl die letzte sein.
Zum einen ist XPF inzwischen einfach ausgereizt. Es sind praktisch alle (sinnvollen) Sachen drin,
die sich mit dem gewaehlten Konzept haben vereinbaren lassen.
Alle weiteren Dinge wuerden groessere Umstellungen erfordern, die nicht nur viel Arbeit machen,
sondern auch erstmal wieder auf Kosten der Stabilitaet gehen wuerden.
Aber der Hauptgrund liegt woanders: Mein Rechner laeuft inzwischen fast komplett unter Linux,
und XP ist praktisch das einzige DOS-Programm, das ich bisher noch regelmaessig benutzt habe -
und das auch nur, weil ich noch keinen richtigen Ersatz gefunden gehabt habe.
Das hat sich aber nun auch geaendert, und ich bin z.Z. dabei, Mail und News endlich komplett auf Linux umzustellen.
Falls es jemanden interessiert: Ich werde mutt (fuer Mail) und slrn (fuer News) benutzen.
Beide sind flexibel konfigurierbar, bieten u.a. MIME- und Thread-Unterstuetzung und werden
aktiv weiterentwickelt.

Ich moechte mich nochmal bei den vielen Leuten bedanken, die die ganze Zeit ueber zur
Weiterentwicklung von XPF beigetragen haben, insb. bei den Betatestern sowie bei denjenigen,
die in den Newsgroups regelmaessig Hilfestellung leisten (hallo René‚! :-).
Auch nochmal mein Dank fuer die diversen kleinen Praesente, die mich im Laufe der Zeit erreicht haben!
Die XPFilter-FAQ wird voraussichtlich Ren‚ uebernehmen und erweitern.
Ich werde natuerlich auch weiterhin jederzeit gerne Fragen zu XPF beantworten und auch in
de.comm.software.crosspoint weiter mitlesen.

Robin --


XPFilter unter GPL - Source

Empfaenger : /de/comm/software/crosspoint
Absender : rsommer@uni-paderborn.de (Robin Sommer)
Betreff : [ANNOUNCE] XPFilter unter GPL
Datum : Mi 26.01.00, 08:59 (erhalten: 31.01.00)

Hi zusammen,

ab sofort stelle ich XPFilter 1.41 unter die GPL.
Die Quelltexte sind hier zu bekommen.

Anbei ein Auszug aus dem README:


XPFilter 1.41 - Source Distribution - 18.01.2000


In diesem Archiv finden sich die Quelltexte zu XPFilter 1.41, in der Version wie ich sie zuletzt 1997
als Binary veroeffentlicht habe. Ich habe damals die Weiterentwicklung eingestellt, vor allem weil ich selbst
XPFilter - ebenso wie CrossPoint - nicht mehr benutzt habe und auch keine praktikablen Erweiterungen
mehr erkennen konnte. Seit der Freigabe der CrossPoint-Quelltexte scheint mir aber wieder Bewegung in
die wohl immer noch vorhande Usergemeinde gekommen zu sein. Daher habe ich mich entschlossen,
auch XPFilter frei zu geben. Im Gegensatz zu Crosspoint, bei dem die zwar die Quelltexte zu bekommen sind,
aber trotzdem noch eine Reihe lizenzrechtlicher Einschraenkungen bestehen, stelle ich XPFilter hiermit unter
die GNU General Public License, die i.W. jedem die uneingeschraenkte Verwendung erlaubt, solange alle
abgeleiteten Dinge ebenfalls wieder unter dieser Lizenz veroeffentlich werden (zu Details siehe GPL). [...] ==========================================================================
Robin -- Robin Sommer * private 05251/65041 * work 05251/60-3322 Univers. of Paderborn * rsommer@uni-paderborn.de * sungurus@uni-paderborn.de

Tips, Tricks und ein paar Beispielmuster

noch im Aufbau